Mittwoch, 22. Mai, 2024
spot_img
StartNewsImmobilienwirtschaftRedevco gründet Gemeinschaftsunternehmen mit SFP

Redevco gründet Gemeinschaftsunternehmen mit SFP

Redevco, SFP Group und SFP UK wollen mit einem Gemeinschaftsunternehmen in den nächsten Jahren in den britischen Mietwohnungsneubau investieren. Das Joint-Venture wird sich vorwiegend der Umnutzung bestehender, nicht ausgelasteter Gewerbeimmobilien widmen, die das Potenzial für transformative, auf Wohnen ausgerichtete Mischnutzungsprojekte bieten. Das Gemeinschaftsunternehmen konzentriert sich dabei auf die am schnellsten wachsenden regionalen Zentren des Vereinigten Königreichs, um dem örtlichen Mietmarkt dringend benötigte Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Das erste Projekt befindet sich in der Finneston-Region von Glasgow.

Die beiden Partner ergänzen sich bei den Plänen: Die SFP-Gruppe, die eine Mehrheitsbeteiligung an dem Joint-Venture hält, ist für die Kapitalbeschaffung verantwortlich. Redevco wird sich als lokaler Partner von SFP auf die Beschaffung von Objekten sowie auf das Asset- und Entwicklungsmanagement konzentrieren.

Das Geschäft von Redevco UK, das sich auf eine starke Erfolgsbilanz bei großen Sanierungsprojekten stützt, konzentriert sich zunehmend auf den Wohnungsbau, zum Beispiel Projekte in Oxford und Brighton. Daher ist die Weiterentwicklung in den Build-to-Rent-Bereich nur folgerichtig.

Die SFP-Gruppe, einer der bekanntesten und größten Immobilien-Asset-Manager der Schweiz, möchte ihren Erfolg im Wohnungsbau in Europa durch ihre neu gegründete britische Niederlassung ausbauen. Beide Parteien werden von der Expertise des jeweils anderen profitieren.

Patrick Brenninkmeijer, Business Development Director von Redevco, sagte: “Wir freuen uns, einen gleichgesinnten Partner gefunden zu haben, und genießen die enge Zusammenarbeit mit dem Team von SFP UK, um gemeinsam Städte im Vereinigten Königreich bei der Umgestaltung zu unterstützen und sicherzustellen, dass sie nachhaltig und lebenswert sind. Wir sind bereit, geeignete Immobilien zu finden und sie in gemischte städtische Wohnprojekte umzuwandeln. Wir beginnen mit dem Startobjekt in Glasgow, für das die erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen wurde.”

SFP UK und Redevco sind sich einig, einen noch größeren Beitrag zur Umwelt und der Gesellschaft leisten zu wollen. Europäische Städte sollen sich mit ihrer Unterstützung in nachhaltigere und lebenswertere Orte zum Leben, Arbeiten und Spielen verwandeln. Das neue Joint-Venture konzentriert sich speziell auf die Linderung der Wohnungsnot im Vereinigten Königreich durch die Entwicklung von nachhaltig gebauten Gemeinden

RELATED ARTICLES
Anzeigespot_img

Beliebteste