Freitag, 23. Februar, 2024
spot_img
StartNewsArtemis Holding: Neue VR-Präsidentin

Artemis Holding: Neue VR-Präsidentin

Jennifer Maag wird Anfang 2024 neue Verwaltungsratspräsidentin der Artemis Holding, zu der auch die Immobiliengesellschaft Artemis Real Estate Group gehört.

Benoît D. Ludwig tritt Ende 2023 aus Altersgründen als Präsident des Verwaltungsrats der Artemis Holding AG zurück, teilt die Gesellschaft mit. Er gehörte dem Gremium seit 2010 an und war von 2016 bis 2020 Vizepräsident, 2020 wurde er zum Präsidenten ernannt.

Als Ludwigs Nachfolgerin steht Jennifer Maag fest. Die 54-Jährige ist Gründerin und Managing Partnerin der Zürcher M&A-Boutique Capital Concepts International. Davor arbeitete sie für KPMG Corporate Finance und Deloitte & Touche in Zürich und München. Maag ist auch Verwaltungsrätin bei Kardex und Weidmann und wurde kürzlich zur Wahl in den Verwaltungsrat von Rieter nominiert.

Zur Artemis Holding gehören die Artemis Real Estate Group, die Artemis Asset Management Group, die Franke Group und eine Mehrheitsbeteiligung an Feintool. 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,6 Mrd. CHF. (ah)

RELATED ARTICLES
Anzeigespot_img

Beliebteste